10. April 2014

“Seine Stimme war nicht mehr als ein Flüstern, ein warmer Windhauch, der meine Haut streichelte. Das war der Moment, in dem ich realisieren sollte, dass ich mich in diesen Mann verliebt hatte. In diesem Moment sollte mein Bauch kribbeln, wie ausgefüllt von einem Schwarm Schmetterlinge, und pures Glück durch meine Adern strömen. Aber ich spürte…