About me, my coffee and other stupid things

Geboren im schönen Schwabenland, zeigte sie schon früh eine lebhafte Fantastie. Bücher wurden ihr ständiger Begleiter und sie wusste schon früh, dass sie später schreiben wollte. Heute lebt sie in der Nähe ihrer Universität, wo sie sich nach einem abgebrochenen Jurastudium ganz der deutschen Sprache widmet, und als Germanistin ihre Leidenschaft für’s Schreiben auslebt und beim Kellnern den einen oder anderen Einfall für neue Geschichten bekommt. Bewaffnet mit Buch, Sarkasmus und einem großen Hang zu dystopischen Erzählungen reicht schon ein umgekipptes Bier, um ihr neuen Stoff für eine Geschichte zu liefern.
Geprägt vom dunklen Humor der Autorin sind ihre Protagonistinnen immer stark, eigenwillig und nicht immer sympathisch, aber stets unterhaltsam.

— So steht es zumindest auf meiner Autorenseite auf Amazon.de 😀 doch wer bin ich? Was will ich? Warum will ich das? Und warum will ich nichts anderes? Und wie ist es, als Künstler oder Germanist oder im Allgemeinen als verkapter Schreiberling einen Job zu bekommen, während man versucht, als Autor den Durchbruch zu erlangen?

Tja. Wir werden sehen 😀

Ein Koffeinjunkie packt aus