Schlagwort: liebe

Schlagwort: liebe

Zeit für Neues :D
10. Oktober 2017 Romane MichaelaHarich

So. Ich habs getan. Lang angedroht, lang drumrum geredet, viel geplant – ich habe den Ausflug ins emotionale Genre gewagt. Ich habe eine Art Liebesroman geschrieben. Und ja, ich sage, eine Art. Denn sind wir mal ehrlich – Zombies, Tod, Verderben, verdammte Menschheit – easy. Liebe, Hoffnung, Glück – nicht so easy. Aber es hat

Read More
Kapstadt, 1851
20. Oktober 2016 News MichaelaHarich

Im Castle of Good Hope war es still. Gespenstisch still. Der Morgen graute und nicht einmal die Angestellten, die die Festung in Stand halten sollten, waren emsig unterwegs. Es schien, als würde das Kastell dem Dornröschenzauber verfallen sein und schlafen. Doch je tiefer man in die Festungen drang, je näher man dem Gefängnistrakt kam, desto

Read More
Die Fotografin
10. Oktober 2014 B.C.Schiller, Thriller/Krimi MichaelaHarich

Kurzbeschreibung: Die Fotografin Adriana See schreckt aus dem Schlaf auf. Sie liegt neben ihrem Mann zuhause in ihrem Bett, so als wäre nichts geschehen. War alles nur ein böser Traum – oder hat Adriana tatsächlich ihren Liebhaber getötet? Alles erscheint ihr in der Erinnerung so real… Als sie der Sache auf den Grund geht, stellt

Read More
Herzen im Schleudergang
5. Oktober 2014 Humor und Ratgeber, Liebesroman/ Erotik MichaelaHarich

Kurzbeschreibung Kristina bemerkte, dass ihre Hand zitterte. O Gott, dachte sie, ich habe ein Date! Bevor sie es sich anders überlegen konnte, antwortete sie schnell: „Okay. Ich freue mich!“ 44 – 2 – 5: Kristina ist Mitte Vierzig, hat zwei erwachsene Kinder und ist seit fünf Jahren mehr oder weniger glücklich geschieden. Doch was passiert,

Read More
Flügellos
10. April 2014 Bücher- Empfehlungen und Abratungen MichaelaHarich

“Seine Stimme war nicht mehr als ein Flüstern, ein warmer Windhauch, der meine Haut streichelte. Das war der Moment, in dem ich realisieren sollte, dass ich mich in diesen Mann verliebt hatte. In diesem Moment sollte mein Bauch kribbeln, wie ausgefüllt von einem Schwarm Schmetterlinge, und pures Glück durch meine Adern strömen. Aber ich spürte

Read More